Erfinder Manufaktur Wulff – Zinnowitz

Laufstuhl als Beförderungsmittel

Laufstuhl – Beförderungsmittel für Kranke oder Behinderte

Der Laufstuhl soll Rollstuhlfahrern/-fahrerinnen ermöglichen, sich in ihrem Alltag auch unter Bedingungen zu bewegen, die auf Grund der Einschränkungen durch den Rollstuhl bisher die Fortbewegung deutlich erschwerten oder gar verhinderten (z.B. sandiger, matschiger oder allgemein unebener Untergrund). Der Laufstuhl soll das Überwinden kleinerer Hindernisse sowie von bis zu fünf Treppenstufen ermöglichen. Realisiert werden diese Funktionalitäten über die Entwicklung einer Laufmechanik, welche die Räder eines Rollstuhls ersetzt.

Laden...

Treppe mit beweglichem Liftelement

Laden...

Bewegliche Arbeitsplattform

Laden...